Datenschutz

Die HANEU Katalog GmbH nimmt den Schutz personen- und unternehmensbezogener Daten ernst. Hier möchten wir Ihnen einen Überblick über die erhobenen Daten, Ihre Rechte an diesen Daten und die Möglichkeiten darlegen, diese Rechte wahrzunehmen.

An den folgenden Stellen werden Daten von Ihnen (dem Besucher) unter Umständen erhoben und/oder weitergegeben:

  1. Log-Dateien des Webservers
  2. Web-Analyse-Tool (Google Analytics)
  3. Kontaktformular
  4. Kundenkonto nach Registrierung
  5. Bestellungen ohne Registrierung
  6. Newsletter
  7. Zur Zusendung von Print-Werbung (Katalog, Aktionen)
  8. Bonitätsauskünfte bei Rechnungszahlung
  9. Nutzung der Trusted-Shop-Garantie
  10. Zahlung
  11. Auslieferung von Bestellungen
  12. Aufforderungen zur Bewertung

 

1. Log-Dateien des Webservers

Spricht Ihre Browser-Software mit unserem Server (dem Server für haneu.de, haneu.at sowie haneu.nl), so fallen dabei Einträge in den Log-Dateien des genutzten Webservers an. Diese Einträge werden über Ihre IP-Adresse identfiziert und mit der aufgerufenen URL, Ihrem User-Agent-String, dem Rückgabecode des Webservers sowie dem genauen Datum und der Uhrzeit Ihrer Anfrage auf dem Webserver gespeichert. Diese Log-Dateien können keine Personen identifizieren. Die Log-Dateien werden maximal einen Monat aufgehoben und rotieren nach diesem Zeitraum automatisch, so dass die Daten maximal einen Monat existieren. Diese Daten sind ein Nebenprodukt der Arbeitsweise der Software und werden nicht separat ausgewertet.

 

2. Web-Analyse-Tool (Google Analytics)

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierungsoption nutzen, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Die Daten in Google Analytics werden für 14 Monatet gespeichert und nach Ablaufen automatisiert gelöscht.

 

3. Kontaktformular

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren, benötigen wir als persönliche Daten dafür nur eine Namen sowie E-Mail-Adresse, so dass wir Ihnen antworten können. Wenn Sie lieber telefonisch kontaktiert werden möchten, können Sie uns zusätzlich eine Telefonnummer mit Ihrer Nachricht übergeben.

Senden Sie uns so eine Anfrage, so wird deren Inhalt zusammen mit den eingegebenen Daten per E-Mail an unsere zentrale Auffangadresse info@haneu.de gesendet. Von hier aus beantworten unsere Mitarbeiter dann Ihre Anfrage und melden sich bei Ihnen per e-Mail oder Telefon zurück.

Die eingegangene E-Mail wird auf Dauer bei uns gespeichert, so dass diese für Prüfungen im rechtlichen Rahmen zur Verfügung steht.

 

4. Kundenkonto nach Registrierung

Registrieren Sie sich separat oder direkt im Bestellprozess ein Konto, so werden bestimmte Daten direkt in diesem Konto gespeichert:

  • Firmenname
  • Namensprefix (Herr oder Frau)
  • Vor- und Nachname sowie ein optionaler Mittelname (Namenszusatz)
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum (optional)
  • Steuernummer (ggf. optional)
  • Datum und Uhrzeit der letzten Anmeldung
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung des Kundenkontos
  • Ob Sie Ihre E-Mail-Adresse bereits bestätigt haben
  • Eventuell gepflegte Adressen des Kundenkontos

Diese Daten sind Daten Ihres Kundenkontos. Sie können bei Bestellungen nach Anmeldung genutzt werden und ersparen eine erneute Eingabe. Kundenkonten werden nicht automatisch gelöscht.

 

5. Bestellungen ohne Registrierung

Bestellen Sie ohne Registrierung, so werden die bei der Bestellung eingegebenen Daten nur an der Bestellung gespeichert. Dabei handelt es sich nur um Daten, die für die Bearbeitung und Auslieferung der bestellten Waren notwendig sind. Eine Ausnahme besteht, wenn Sie unangemeldet bestellen, aber zu der eingegebenen E-Mail-Adresse ein Benutzerkonto registriert ist. In diesem Falle wird die Bestellung mit dem Benutzerkonto assoziiert, so dass Sie die Bestellung trotzdem später bei Anmeldung mit diesem Konto einsehen können.

Die so erfaßten Daten (Bestellungen, Adressen) werden nicht automatisch gelöscht.

 

6. Newsletter

Eine Anmeldung zum Newsletter ist optional. Registrieren Sie sich zum Newsletter, benötigen wir dafür nur eine E-Mail-Adresse. Diese wird bei unserem Partner Cleverreach gespeichert. Sie können nach dem Double-Opt-In zusätzliche Daten zu dem Eintrag hinzufügen. Diese Daten werden dann analog Ihrer E-Mail-Adresse bei unserem Partner gespeichert. Weitere Informationen zu den Inhalten des Newsletter erhalten Sie hier. Die so erfaßten Daten werden nicht zu anderen Zwecken verwendet. Sie werden nicht automatisch gelöscht.

 

7. Print-Werbung und Katalog

Als Kunde bei uns erhalten Sie unter Umständen bei Erscheinen einen Katalog. Sie können der Zustellung natürlich jederzeit wiedersprechen.

 

8. Bonitätsauskünfte

Bestellen Sie bei uns auf Rechnung, so holen wir eventuell, auf jeden Fall jedoch bei der ersten Bestellung, eine Auskunft zu Ihrer Bonität ein. Wir arbeiten hierfür mit unserem Partner Creditreform zusammen. Einige der Informationen fließen in unser Warenwirtschaftssystem ein: Der Credit-Score, eine schulnotenartige Bewertung sowie ggf. ein Freitext, der uns von Creditreform zur Verfügung gestellt wird, der weiterführende Informationen zu Ihrer Bonität beinhalten kann.

 

9. Trusted-Shop-Garantie

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

10. Zahlungen

Bei einigen Zahlungsarten werden Ihre Daten in Teilen an Zahlungsdienstleister weitergegeben:

  • Rechnung: Bei der Bestellung auf Rechnung werden keine Daten weitergegeben. Ausnahme bilden die unter Punkt 8 dokumentierten eventuellen Bonitätsauskünfte.
  • Paypal: Teile der Daten Ihrer Bestellung (unter Anderem, aber nicht erschöpfend: Positionen, Mengen, Einzelpreise) werden an Paypal weitergegeben und Ihnen dort zur Gegenprüfung angezeigt.
  • Kreditkarte: Teile Ihrer Bestellung (u.A. Gesamtpreis) werden an unseren Partner Payone weitergegeben.
  • Giropay: Teile Ihrer Bestellung (u.A. Gesamtpreis) werden an Ihre Bank weitergegeben, die für Sie Giropay anbietet.

 

11. Auslieferung von Bestellungen

Bestellen Sie bei uns Produkte von anderen Herstellern, so geben wir Ihre Daten zur Auslieferung an den Hersteller weiter, damit dieser die Waren direkt an Sie liefern können (Streckengeschäft). Folgende Daten werden dabei weitergegeben:

 

12. Aufforderungen zur Bewertung

Entscheiden Sie sich für eine Trusted-Shop-Garantie, so bittet Sie das System 15 Tage nach Bestellung um eine Bewertung Ihrer Erfahrung mit dem Shop und der Lieferung. Sie können diese Option in Ihrem Trusted-Shop-Konto deaktivieren.

 

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten, deren Löschung und/oder deren Bereitstellung zu verlangen. Sie können dies einfach über das Kontaktformular, den Live-Chat oder per E-Mail beauftragen.

 

Zuständig für den Datenschutz bei HANEU ist:

 

HANEU Katalog GmbH
info@haneu.de
+49-212-25809-0

 

Wir behalten uns vor, Ihre Bestellungen statistisch auszuwerten, um Ihnen, wenn gewünscht, auf Ihren Bedarf abgestimmte Angebote zu unterbreiten.

Unser Webserver ist nach dem aktuellen Stand der Technik vor unbefugten Zugriff von aussen geschützt.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. [Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein]